Auch Hunde haben Geschmack

Jeder Hundebesitzer weiß, dass der Vierbeiner oft sehr wählerisch sein kann. Hunde haben einen eigenen Geschmack und wissen genau, wie das Lieblingsfutter sein sollte. Nicht selten läuft dem Tier sprichwörtlich das "Wasser im Munde zusammen", wenn sein Futternapf gefüllt wird. Allerdings muss ihm sein Fressen nicht nur schmecken, es muss ihn auch rundherum gut versorgen.

In den Napf kommt, was schmeckt

Viele Hunde sind geduldig und warten, bis man ihnen den Futternapf wieder füllt. Andere setzen sich demonstrativ vor den Futterschrank und wieder andere kommen sogar mit dem Napf im Maul an, wenn es Zeit für das Leckerchen ist. Weiß man dann als Hundehalter, dass das Futter nicht nur schmeckt, sondern auch gesund ist, kann man mehr als zufrieden sein. Genau das zeigt Pro Plan mit dem neuen Duo Délice.

Hunde wissen, was sie wollen, und Herrchen oder Frauchen auch – der Hund soll zufrieden sein und so gut wie möglich ernährt werden. Das beste Hundefutter bringt nichts, wenn es vom Tier nicht angenommen wird. Hat sich für den Vierbeiner das Warten aber gelohnt, und das Wasser ist ihm nicht umsonst im Mund zusammengelaufen, dann dauert es nicht lange, und der Futternapf ist leer.

Die Kroketten von Duo Délice haben eine ideale Größe und helfen zudem bei der Zahnreinigung, bzw. haben die Eigenschaft, der Bildung von Zahnstein vorzubeugen. Schmackhaft und im richtigen Mischungsverhältnis enthalten die Brocken ausreichend Fleisch oder Lachs, sodass die Gaumenfreude nicht lange auf sich warten lässt.

Wer auf diese Futtersorte umstellen möchte, sollte wie immer nicht die Hau-Ruck-Methode anwenden, sondern sich mindestens eine Woche Zeit lassen und das Tier langsam an sein neues Futter gewöhnen. Das bisherige Futter wird jeden Tag reduziert und die Menge des neuen Futters erhöht. So kann sich euer Hund langsam umstellen und ihr könnt schnell erkennen, wie das neue Futter ankommt und natürlich auch, wie es vertragen wird.

So, aber nun seht selbst, was die Fellnasen dazu sagen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen