Spielsachen für das eigene Haustier

haustier-haltung.blogspot.de
Egal, ob Hund, Katze oder Frettchen – fast alle Haustiere lieben ihre Spielsachen. Viele Welpen haben ein Lieblingsspielzeug oder etwas Ähnliches, das sie überall mit sich herumtragen und kaum aus den Augen lassen. Vom Tennisball bis hin zum ausgefallenen Spielzeug gibt es viele Möglichkeiten, die Tiere zu beschäftigen. 

Spielzeug für Hunde und Katzen

Hunde und Katzen spielen sehr gerne. Sobald die Tiere alt genug sind und die Welt zu entdecken beginnen, suchen sie sich die ersten Dinge mit denen sie spielen können. Viele Hunde bevorzugen einen Ball, anderen nehmen nur einen Quietscheball, und wieder andere bevorzugen ein völlig anderes Spielzeug. Oft werden Herrchens Hausschuhe genommen oder etwas Ähnliches, das für den Welpen in greifbarer Nähe ist. Spielsachen für Haustiere können also sehr unterschiedlich sein.Auch bei Katzen sieht es nicht viel anders aus. Katzen lieben alles, was sie bewegen und rollen können. Besonders fasziniert sind die meisten Stubentiger, wenn das Spielzeug zusätzlich noch ein Geräusch macht. Kleine Bälle zum Rollen, in denen sich ein Glöckchen befindet, werden oft stundenlang über den Boden gerollt. Aber auch Gegenstände, in denen sich die Katzen verstecken können, sind beliebt. Wenn es darum geht, etwas zu finden, mit dem man spielen kann, sind Katzen noch erfinderischer als Hunde 

Macht Spielzeug für Tiere Sinn?

Ja - wenn es richtig gewählt wird. Spielzeug dient nicht nur der Beschäftigung. Mit dem richtigen Spielzeug können unsere Haustiere sogar noch etwas lernen. Auch zum Training können die besten Spielzeuge eingesetzt werden. Der Hund lernt schnell, dass er den Ball nur fangen kann, wenn er ihn nach dem Werfen wieder zurückbringt. Auch Katzen sind schlaue Tiere und lernen schnell. Sie lassen sich sogar ähnlich wie ein Hund trainieren und können kleine Kunststücke erlernen. Wichtig ist, dass die Haustiere Freude an den Spielsachen haben. Natürlich muss darauf geachtet werden, nur geeignete Dinge zu verwenden, die für das Tier unschädlich sind. Auch ein Gutschein für Spielzeug ist eine gute Möglichkeit, dem Tier Spielsachen aus dem Fachgeschäft zu einem fairen Preis zu kaufen. Das dick geflochtene Seil eignet sich für Ziehspiele, kann vom Hund aber auch während des Spaziergangs getragen werden. So bekommen Spielzeuge einen Sinn, weil sie dem Hund in bestimmten Situationen helfen und als Ablenkung dienen. Hunde, die viel und gerne bellen, werden dies nicht tun, wenn sie beim Spaziergang ihren Ball oder ein anderes Spielzeug mitnehmen und im Maul tragen können.

Wo kann man gutes Spielzeug für Tiere kaufen?

Spielsachen für Tiere gibt es wie Sand am Meer. Auch wenn diese besonders schön aussehen, sind sie nicht immer für Tiere geeignet. Holzspielzeug wird von vielen Hunde schnell zerbissen, es kann dabei Splittern und sollte dann gegen ein anderes Spielzeug ausgetauscht werden können. Andere Hunde bevorzugen Plüschtiere, die sie sogar mit ins Körbchen nehmen. Hier muss darauf geachtet werden, dass der Hund, wenn er sein Spielzeug ankaut oder kaputt beißt, nicht an die Füllung herankommt. Gutes Spielzeug für Haustiere muss also nicht besonders schön aussehen oder besonders teuer sein. Es muss das Haustier richtig beschäftigen und darf nicht kaputt gehen. Die meisten Hundehalter, die ein paar Erfahrungen mit diversen Spielsachen gemacht haben, wissen dann sehr schnell, was sich für das eigene Tier am besten eignet. Das kann der Quietscheball aus dem Zoofachgeschäft sein, das Stück Holz aus dem Baumarkt, oder eine Plüschfigur für Kinder. Neben einer guten Verarbeitung und einem festen Material sollten Tierbesitzer darauf achten, dass sich keine kleinen Teile an dem Spielzeug befinden, die der Hund abmachen und verschlucken kann. Gutes Spielzeug ist oft schon im mittleren Preisbereich zu finden, sodass jeder Tierhalter seinem Hund oder seiner Katze diesen Spaß gönnen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen