Trockenfutter für Hunde von Amadeo im Test

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt, testet mein Hund seit Februar das Trockenfutter von Amadeo, welches mir das Unternehmen extra gratis zum Testen geschickt hat. Ich habe langsam das Futter gemischt und jeden Tag ein bisschen mehr von dem neuen und etwas weniger von dem anderen Futter gegeben.

Die Umstellung hat optimal geklappt und meinem Hund hat das Futter vom ersten Happen an geschmeckt. Von der Farbe ist es ein wenig heller als unser anderes Trofu und wenn man es in die Hand nimmt, ist es wirklich recht trocken. Unser bisheriges Futter ist leicht ölig. Der Geruch ist relativ neutral und in keiner Weise irgendwie aufdringlich.

Mein Hund hatte seinen Napf ziemlich schnell leer und hat jeden Tag mit Begeisterung gefressen. Ich muss ehrlich zugeben, sonst ist sie ziemlich langsam beim Fressen und teilt sich das Futter auch etappenweise ein. Dieses hat sie bei der täglichen Fütterung in einem durch aufgefressen.

Sie war gerade im Fellwechsel, aber auch das hat gut geklappt. Weder Juckreiz noch extremer Haarausfall – alles ganz normal. Das Fell war weiterhin schön weich und glänzend. Da mein Hund kein Getreide verträgt und ich schon viele Trofus ausprobiert habe, war ich auch bei diesem ein bisschen skeptisch. Aber sie hat es optimal vertragen und wie gesagt, der Geschmack hat ihr gut zugesagt.

Was mich persönlich gestört hat, war dass sie vermehrt Kot abgesetzt hat. Als wir das Futter ein paar Tage im Test hatten, musste sie nachts noch einmal raus. Ungefähr eine Woche später musste sie nachts dann zweimal raus. Sie hatte aber während der ganzen zeit weder Verstopfung noch Durchfall. Der Kot blieb ganz normal, nur eben dass sie öfters mal ihr großes Geschäft machen musste.

Ich habe dann langsam wieder auf unsere anderes Trofu umgestellt, was ich auch weiterhin füttern werden. Für alle, die einen empfindlichen oder allergischen Hund haben, kann ich sagen – versucht das Trofu von Amadeo , es ist wirklich gut. Es gab keine allergischen Reaktionen und die Verträglichkeit war absolut gut. Ich bleibe trotzdem bei unserem altbewährten Futter.

haustier-haltung.blogspot.de 

haustier-haltung.blogspot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen